Der Verein Sonnenwasser Xerua e.V.

Ziel des Vereins ist es, mehr Anlagen zu installieren und die bestehenden zu warten. Der Verein tritt zudem für die Rechte der  Deni- und Kanamari-Indianer  und für den Erhalt ihres Lebensraumes Regenwald ein – die beiden Indianergebiete sind 21.277 km² groß. Die Deni und Kanamari waren und sind „Hüter des Regenwaldes“. Wenn es den Indianern gut geht, schützen sie eine Fläche fast so groß wie Hessen (21.115 km²).

In Brasilien begleiten Pfarrer i.R. Walter Sass und Dr. Roland Vetter gemeinsam mit den Menschen vor Ort das Projekt Deni/Kanamari.

 

Ihre Spende trägt dazu bei, den Indianern ein gesundes
und 
gutes Leben zu schaffen und zu erhalten. Einmalige
und auch gern periodische
Spenden überweisen Sie bitte
auf das Konto:

Sparkasse Kassel
Sonnenwasser Xerua e.V.
Kto.Nr. 218000892
BLZ 520 503 53

Der Verein „Sonnenwasser Xerua e.V.“ ist beim
Finanzamt Kassel II – Hofgeismar  als steuerbegünstigt
anerkannt, Steuer Nr. 026 250 88214.

Bei Spenden bis 200,00 € gilt die Quittung Ihrer Bank als
Spendenbestätigung beim Finanzamt, bei Spenden
über 200,00 €
stellt der Verein Spendenquittungen aus.